08/16 Musik verbindet!

//08/16 Musik verbindet!

Projektort

34590, Wabern, Deutschland

Projektträger

Gemischter Chor Wabern 1872 e.V.

Projektzeitraum

01.03.2016 - 30.06.2016

Zielgruppe

Multiplikatorinnen und Multiplikatoren

Projektbeschreibung

Bei der Arbeit zum “Helden”-Projekt hat sich herausgestellt, dass Mitglieder von Chören sich sowohl bei der inhaltlichen als auch bei der kreativen Auseinandersetzung mit dem Thema Toleranz als perfekte Zielgruppe für Integrationsprojekte präsentierten. Was der Sportverein für junge Männer mit Migrationshintergrund leisten kann, könnte der Chorverein, die Band oder die Tanzgruppe für die Frauen (natürlich auch Männer). Deshalb planen wir eine aktive  Kontaktaufnahme zu Chören, um diese für konzeptionelle Integrationsarbeit zu gewinnen.

 

Erster Auftritt der gemischten Musikgruppe am 09.07.2016: International Barbecue_II_21 06 16

Projektziele

1. Erstellung eines professionellen Chor- Arrangements
des Liedes “Helden” (Gefördertes Projekt 2015).
2. Musik-Workshop (Dauer ca. 3 Monate) für Flüchtlinge. Ein Ziel des Workshops wäre, 3 oder 4 Musiker für ein Band-Projekt zu finden.
3. Das Chor-Arrangement (Punkt 1) stellt man interessierten Chören zum Einstudieren zur Verfügung mit dem Angebot, eine Veranstaltung (Fest der Kulturen, Begegnungsfeste, Stadtfeste, usw.) zu organisieren, bei der man gemeinsam mit der Band (Punkt  2) diesen Song präsentiert. Im Anschluss spielt die Band ein Konzert.

Leitziele

Alle demokratischen Kräfte des Schwalm-Eder-Kreises arbeiten im Rahmen einer zu etablierenden „Partnerschaft für Demokratie“ konstruktiv zusammen. Das zivilgesellschaftliche Engagement gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit u. Intoleranz zu erhöhen.

Kontaktdaten

Gemischter Chor Wabern 1872 e.V.

Herr Bernd Otto

Frankfurter Str. 6

34590 Wabern

 

Links und weitere Informationen

Eindrücke aus einem Musikworkshop im April 2016: https://www.youtube.com/watch?v=tgRettUb0oc

2016-08-11T07:58:57+00:008. April, 2016|DL - Einzelprojekte 2016|