Ausgewählte Inhalte

Der Musiknazi

Aus den Boxen dröhnt der neueste Chartbreaker, irgendein fast unentdeckter Indie-Track oder auch bereits seit zwei Stunden das Elektroset bei der After-Show-Party. Alle drehen im Club durch. Nur eine Person steht mies gelaunt in der Ecke und wartet darauf, bis sich der Rest der Gruppe ausgetobt hat. Dies sind nämlich nicht auszuhaltende Zustände für den [...]

2013-08-30T14:17:23+00:00 30. August, 2013|Ausgewählte Inhalte|

LaMosiqa – Konzertmitschnitte zwischen Bühne und Wohnzimmer der Künstler

Das Projekt LaMosiqa filmt Live-Acoustic-Sessions von Musikkünstlern in natürlicher Umgebung: Die Songs werden auf der Straße, in der Fußgängerzone, im Park oder anderen interessanten Orten performed. Dabei sind die Aufnahmen des Projekts „LaMosiqa" experimentell und künstlerisch mit vielen Unschärfen und außergewöhnlichen Kameraeinstellungen. Steffen stellte Christian Kell vom LaMosiqa-Team ein paar Fragen über die seit 2012 [...]

2013-08-30T14:17:23+00:00 30. August, 2013|Ausgewählte Inhalte|

Durch demokratische Grundrechte legitimiertes Rechtsrockfestival unterwandert durch eine trojanische List

Es klingt unglaublich: knapp 70 Kilometer südlich von Leipzig versammeln sich schon seit zehn Jahren einmal jährlich Rechtsradikale, um auf dem größten Neonazi-Festival Deutschlands ihr Gedankengut zu rechten Rockbands zu feiern. Und das ist sogar erlaubt. Wie kann das passieren? Ganz einfach: Die NPD deklariert die Veranstaltung als politische Kundgebung, die Stadt ist deswegen in [...]

2013-08-30T14:17:23+00:00 30. August, 2013|Ausgewählte Inhalte|

Überfülltes Megafestival? Nein, danke.

Schon zum achten Mal begrüßte das Musikschutzgebiet-Festival Neulinge, Kenner und Freunde des guten Geschmacks in Frage Musik auf dem Grünhof in der Nähe von Homberg (Efze). Das Konzept des 3-Tage-Festivals strebt danach, Künstler zu unterstützen. Es geht vor allem darum, jung aufstrebende regionale Bands der Welt zu zeigen und sie in einer entspannten Atmosphäre kreativ [...]

2013-08-30T14:17:23+00:00 30. August, 2013|Ausgewählte Inhalte|

Die Prinzessin des Booking

Henrietta ist 19 und hat sich in einer rasanten Karriere von der Praktikantin zum festen Mitglied des MSG-Teams entwickelt. Sie gibt Euch einen Einblick in die Bookingabläufe beim Musikschutzgebiet, die Sie in Vorbereitung auf das 2012er Festival vor Ort in Homberg und bei einem Praktikum in Hamburg praxisnah kennenlernte. Klar, ein Festival dreht sich nur [...]

2013-08-30T14:17:23+00:00 30. August, 2013|Ausgewählte Inhalte|

Mit Pasta und Panda-Mann

Antonia ist 16 und war zum ersten Mal auf einem Festival. Als Nachwuchsjournalistin für das TFKS-Projekt erzählt sie von lauten Konzerten auf dem Musikschutzgebiet, langen Nächten und einem Treffen mit Cro. Freitag 10:00 Vollgepackt mit Zelt, Schlafsack und Reisetasche, ist die erste Entdeckung auf meinem Weg zum Zeltplatz weder die schöne Landschaft noch der idyllische [...]

2013-08-30T14:17:23+00:00 30. August, 2013|Ausgewählte Inhalte|

Erweiterung und Pflege des Toleranz Fördern – Netzwerkes im Schwalm-Eder-Kreis

Bereits im Jahr zuvor konnte der Projektschwerpunkt „Erweiterung und Pflege des Netzwerkes“ im Bereich der Freiwilligen Feuerwehr als ein Erfolg verzeichnet werden. Nun sollen ab 2012 weitere Zielgruppen an den Projekten mitwirken. Im Mittelpunkt steht das zivilgesellschaftliche Engagement gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz in der Freizeitaktivität Sport. Um das Netzwerk nachhaltig zu fördern, ist das [...]

2013-08-30T14:17:23+00:00 30. August, 2013|Ausgewählte Inhalte|

WIR gewinnt – Erlebniswelt Demokratie

Das Projekt WIR gewinnt – Erlebniswelt Demokratie von anorak 21 befasst sich grundlegend mit der Idee die demokratischen Grundwerte des Zusammenlebens auf einer Ebene von Spaß und Abenteuer zu erleben. Durchgeführt wird das Projekt im Vereinsarbeitszweig „Out Of Doors“. Durch verschiedene erlebnispädagogische Angebote soll das Selbstwertgefühl des Einzelnen, sowie das Miteinander in einer Gruppe gestärkt [...]

2013-08-30T14:17:23+00:00 30. August, 2013|Ausgewählte Inhalte|

Projekttage des Netzwerks für Demokratie und Courage für den Respekt- und Toleranzpass

68 Schulklassen aus dem Schwalm-Eder-Kreis bewarben sich 2012 für die Teilnahme an den „Projekttagen des Netzwerks für Demokratie und Courage für den Respekt- und Toleranzpass“. 30 Klassen wurden ausgewählt und haben im Laufe des Schuljahres gemeinsam mit ihren Lehrern insgesamt fünf verschiedene Module zu den Themen Integration, Gefühlen, Konfliktlösung, Einsatz für andere und Kommunikation behandelt. [...]

2013-08-30T14:17:23+00:00 30. August, 2013|Ausgewählte Inhalte|

Kulturinitiative Großropperhausen und Biografische Spielfilmarbeit: Ein Dorf erzählt

Zusammenfassung „Abgestellt“ – ein Projekt des Jugendbildungswerks des Schwalm-Eder-Kreises und des Fördervereins Freiwillige Feuerwehr Großropperhausen Sechs Jugendliche erzählen in ihrem Film „Abgestellt” von alltäglichen Situationen ihn ihrem Dorf. In nur 21 Minuten thematisieren Leon, Lucas, Elisa, Jonas, Paula und Marius häusliche Gewalt, Isolation, Alkohol bei Jugendlichen, unaufmerksames Autofahren, mangelnde Kommunikation, Mobbing und Geiz. Die Sechs [...]

2013-08-30T14:17:23+00:00 30. August, 2013|Ausgewählte Inhalte|
Mehr Beiträge laden