Schreibwerkstatt – Courage zeigen

//Schreibwerkstatt – Courage zeigen

Projektort

Radko-Stöckl-Schule, Evesham-Allee, Melsungen, Deutschland

Projektträger

Radko-Stöckl-Schule Melsungen

Projektzeitraum

09.02.2015 - 11.02.2015

Zielgruppe

Mädchen der Berufsfachschule für sozialpädagogische und sozialpflegerische Berufe zwischen 16 und 19 Jahren

Projektbeschreibung

Die Schülerinnen der Berufsfachschule haben sich im letzten Schuljahr sehr für die „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ engagiert, zusammen mit anderen SV-Mitgliedern haben sie die Patin des Projektes – die Hamburger Jugendbuchautorin Margret Steenfatt – in Hamburg getroffen und mit ihr die Idee einer gemeinsamen Schreibwerkstatt entwickelt.
Über die eigenen Erfahrungen von Ausgrenzung und Diskrimminierung zu schreiben, bietet die Möglichkeit in einer Gruppe sich mit dem Erlebten auseinander zu setzen und Akzente gegen Ge-walt zu setzen. Auch die positiven Erfahrungen mit der Schulform BSF werden reflektiert.
In der Klasse befinden sich junge Mädchen und Frauen, die an ihren früheren Schulen Mobbinger-fahrungen gemacht haben. Einige Schülerinnen haben Migrationshintergrund, einige haben Erfah-rungen mit Gewalt unter Jugendlichen gemacht. Da die Jugendbuchautorin die Schreibwerkstatt durchführt, erhalten die Schülerinnen professionelle Unterstützung und können die Hemmschwelle, ihre Texte öffentlich zu präsentieren, einfacher überwinden.
Es sollen kleine Geschichten und Szenen entstehen, die auf dem Tag der Offenen Schultür vorge-lesen und gespielt werden. Eventuell auch vertont werden.
Dies bietet den Schülerinnen noch eine breitere Öffentlichkeit, ihr Produktionen vorzustellen und mit dem Publikum zu besprechen und auf die „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ aufmerksam zu machen.

Projektziele

  • professionelles Schreiben von Texten
  • Austausch über eigene Erfahrungen von Ausgrenzung und Diskrimminierung
  • erreichen einer Öffentlichkeit

Kontaktdaten

Ulla Suck-Sartoris
Radko-Stöckl-Schule
Eveshamallee 4
34212 Melsungen

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:
Projekt Gewalt geht nicht!
Stephan Bürger
Telefon 05681/775 590
stephan.buerger@schwalm-eder-kreis.de

Links und weitere Informationen

Dokumentation der Schreibwerkstatt

 

Bilder

2016-03-23T18:42:03+00:00 23. März, 2016|GGN - Einzelprojekte 2015|