Projektwoche – Wir sind bunt – Religionen für Toleranz u. Mitmenschlichkeit

//Projektwoche – Wir sind bunt – Religionen für Toleranz u. Mitmenschlichkeit

Projektort

Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Schule, Hans-Staden-Allee, Homberg (Efze), Deutschland

Projektträger

Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Schule-Homberg (Efze)

Projektzeitraum

26.05.2015 - 28.05.2015

Zielgruppe

Teilzeit-Schüler und Schülerinnen der RFES

Projektbeschreibung

Vortrag und Austausch durch das Projekt „Gewalt geht nicht!“. Titel: Vorsicht Rechtsextremismus – Wie Rechtsextremismus unsere Demokratie gefährdet – auch bei uns im Schwalm-Eder-Kreis
Im Rahmen des Vortrags wurde auch die aktuelle Situation im Schwalm-Eder-Kreis erläutert, sowie die „Erlebniswelt Rechtsextremismus“ vorgestellt. Zudem wurde dargestellt, was getan wird, um die Demokratie zu schützen du wie man sich auch als junger Mensch einbringen und engagieren kann.

Projektziele

  • Sensibilisierung der teilnehmenden Schüler
  • Austausch zur eigenen Wahrnehmung von aktuellen Erscheinungsformen des Rechtsextremismus

Links und weitere Informationen

www.gewalt-geht-nicht.de

2016-03-23T19:15:57+00:00 23. März, 2016|GGN - Einzelprojekte 2015|