04/16 Respekt- und Toleranzpass

//04/16 Respekt- und Toleranzpass

Projektort

anorak21, Wabern, Deutschland

Projektträger

Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie im Schwalm-Eder-Kreis

Projektzeitraum

01.03.2016 - 31.07.2016

Zielgruppe

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 aller Schulformen sowie deren Lehrer*innen

Projektbeschreibung

Die Klassengemeinschaften nehmen gemeinsam an fünf verschiedenen Modulen des Respekt- und Toleranzpasses teil. Vier der Module werden im Klassenverband innerhlab des Unterrichts gemeinsam mit den Lehrer*innen bearbeitet, das letzte Modul findet auf dem Vereinsgelände von anorak21 e.V. in Falkenberg statt.

Projektziele

1. Vermittlung der Themen Toleranz und respektvoller Umgang miteinander sowie die Unterschiedlichkeit des Einzelnen.
2. Die Lerngruppen verfolgen über ein kpl. Schuljahr ein gemeinsames Ziel – Erhalt des „Respekt- & Toleranzpasses.
3. Die LehrerInnen erarbeiten sich durch eigene Anleitung versch. Module Methodenkompetenz, die auch in anderen Lerngruppen zur Anwendung kommen kann.

Leitziele

Die aktive Förderung der Demokratie und demokratischer Gestaltungsprozesse wird als Querschnittsaufgabe in der Arbeit mit jungen Menschen angesehen.

Kontaktdaten

Gewalt geht nicht!
Stephan Bürger
Parkstraße 6
34576 Homberg (Efze)
Telefon 05681/775 590
stephan.buerger@schwalm-eder-kreis.de


Links und weitere Informationen

www.anorak21.de

2016-05-23T10:48:13+00:00 8. April, 2016|DL - Einzelprojekte 2016|